Technologie.

Effiziente Technologien.

Die optimale Technologie für jede Anwendung.

Group 3Created with Sketch.01

2D Systeme

Group 3Created with Sketch.02

3D Systeme

Group 3Created with Sketch.03

ID-Lesesysteme

Die richtigen Beleuchtungsverfahren können sogar Objekte sichtbar machen, die für das menschliche Auge unsichtbar sind. Mit dem sogenannten Photogrammetrie, im Fachjargon „Shape from Shading“ genannt, werden beispielsweise  durch die Belichtung aus unterschiedlichen Richtungen die Schatten von Objekten erfasst womit die Oberflächenstruktur unabhängig ihrer  Farbe oder Beschriftung sichtbar gemacht wird:

Präzisionsmessung.

Lösungen in Präzision und Geschwindigkeit.

Die Bildaufnahme ist das wichtigste  beim Einsatz von optischer Bildverarbeitung, denn es wird immer nur das Bild eines Objektes vermessen, nicht das Objekt selber. Unser Ziel ist daher immer das optimale Bild zu generieren, wobei viele verschiedene Faktoren zu beachten sind. Beispielsweise sind in der Präzisionsmessung bis auf wenige µm genau oftmals telezentrische Beleuchtungen und Objektive notwendig, da der Lichtgang um Objekte herum verzerrt werden kann. Dementsprechend gibt es zahlreiche Beleuchtungsverfahren die der Oberflächenbeschaffenheit des Prüflings entsprechend ausgewählt werden wollen.

Auf Basis des optimalen Bildes lassen sich verschiedene Algorithmen anwenden, die das Bild bis in den Subpixel-Bereich vermessen können:

Subpixel-Vermessung

Smart-Factory Integration.

Optische Inspektionen in der Automatisierungsindustrie werden fast immer direkt in die Steuerungen der Maschinen integriert. Hierzu ist es notwendig die Ergebnisse nicht nur über einfache, digitale Ausgänge zu schalten, sondern auch entsprechende Feldbus-Protokolle zu bedienen, die die Steuerung vorgibt, hierzu zählen beispielsweise Profinet, TwinCat, Powerlink oder IO-Link.

Eine tiefere Integration im Sinne der Industrie 4.0 lässt unsere Anwendungen aber auch mit SCADA-System oder ERP-Systemen kommunizieren. Mit unseren Services zur Inbetriebnahme Unterstützung oder zum optimierten Ramp-Up können die Ergebnisse der Qualitätsprüfung life  gemonitored werden. Damit können Toleranzen angepasst werden um schneller einen stabilen, optimalen Betrieb zu erreichen. Jeder Bediener wird dabei getrackt und Änderungen können versioniert gespeichert werden, damit diese nachvollziehbar bleiben. Zusätzlich können Analysen und Trends angezeigt werden um Rückschlüsse auf vorhergehende Prozesse zu ziehen, womit die gesamte Anlage optimiert werden kann.

Deep Learning & KI.

Beschreiben Sie uns Ihre Vision: